Löschzug Wiehl

48 aktive Feuerwehrleute
14 Tagesalarme
17 Mitglieder der Jugendfeuerwehr
6 Mitglieder der Ehrenabteilung
7 Fahrzeuge

Schwerpunkte:
  • Brandbekämpfung
  • Rettung aus Höhen und Tiefen
  • Wasserförderung über weite Strecken
  • Analytik und Schadstoffmessungen
  • Logistische Versorgung von Einsatzstellen

Im Löschzug Wiehl als Hauptstandort, sind außer einem Standard-Löschzug der Feuerwehr bestehend aus einem Mannschaftstransportfahrzeug als Führungsmittel, einem Tanklöschfahrzeug, einem Löschgruppenfahrzeug und der Drehleiter diverse Sonderfahrzeuge stationiert.

Den Sonderfahrzeugen werden die Drehleiter, der Schlauchwagen und der Gerätewagen-Messtechnik zugeordnet. Diese Fahrzeuge werden durch speziell ausgebildetes Personal besetzt und kommen auch in benachbarten Kommunen gelegentlich zum Einsatz, um die dortigen Feuerwehren zu unterstützen.

Brandbezirk:

Alperbrück, Altklef, Faulmert, Großfischbach, Hengstenberg, Hübender, Kleinfischbach, Neuklef, Pfaffenberg, Wiehl