JF-Dienst: Retten und Selbstretten

Gruppenphoto

Im Rahmen des Jugendfeuerwehrdienstes wurde den Kameraden der JF  das Retten und Selbstretten näher gebracht. Hierbei galt es eine Person aus einem oberen Stockwerk zu retten, auf einer Schleifkorbtrage zu sichern und anschließend über die Leiterrutsche in Sicherheit zu bringen.

Ebenfalls mussten verschiedene Gerätschaften mit den verschiedensten Feuerwehrknoten eingebunden werden, sodass diese sicher in ein oberes Stockwerk mittels der Feuerwehrleine gezogen werden konnten.

Zurück