Wirtschaftsjunioren bei der Feuerwehr

16 Führungskräfte aus der Wirtschaft verschaffen sich einen Eindruck über die Arbeit der Feuerwehr

Wirtschaftjunioren bei der Feuerwehr

Über die Arbeit der Feuerwehr informierte sich eine Abordnung der Wirtschaftjunioren Oberberg. Angeregt durch eine Präsentation der Feuerwehr der Stadt Wiehl wurde vielschichtig über die Aufgaben der Feuerwehr, die praktischen Probleme im Alltag, die Tagesalarmsicherheit und viele weiteren Themen diskutiert.

Die Besichtigung des Fahrzeugparks und der Einrichtungen der Feuerwache, wie z.B. der Atemschutzwerkstatt und des Schlauchlagers spannte den Bogen über die alltäglichen und umfangreichen Hintergrundaktivitäten einer funktionierenden Feuerwehr.

Mit den Worten: "Sie haben viel zu zeigen und konnten dies in exzellenter Weise herüberbringen!" verabschiedeten sich die 16 Besucherinnen und Besucher von der Feuerwehr Wiehl.

Zurück